Lassen sie sich vor jeder größeren Reise untersuchen.

Andere Länder, andere Krankheiten

Auf die vermeintlich schönsten Wochen des Jahres freut man sich monatelang. Umso ärgerlicher ist es, wenn man im Urlaub krank wird. Zu einer guten Vorbereitung auf die Reise gehört in jedem Fall auch eine gut ausgestattete Reiseapotheke. Zu jeder Reiseapotheke gehört eine gewisse Grundausstattung, um die man sich am besten frühzeitig kümmert. Je nach Art des Urlaubs muss man die Apotheke um ein paar Medikamente ergänzen. Auf diese Weise ist man gut vorbereitet, wenn man anfängt zu kränkeln. Unabhängig vom Reiseland gehören Kopfschmerzmittel und ein Mittel gegen Durchfall immer dazu. Dies sind die häufigsten Ursachen für Unwohlsein im Urlaub. Im Folgenden haben wir Tipps für spezielle Reiseziele aufgeführt.

Vorsorge ist besser als Nachsorge – dieser Spruch gilt im Besonderen für die Reiseapotheke. Nichts ist ärgerlicher als ausgerechnet dann krank zu werden, wenn man die Welt erkunden möchte. Hoi an - Cua Dai Strand - Reise-Checkliste
Bildrechte: Flickr Hoi an - Cua Dai StrandMartin Fisch CC BY-SA 2.0 Bestimmte Rechte vorbehalten