Beraten Sie den Inhalt Ihrer Reiseapotheke mit ihrem Hausarzt. Vor allem bei Medikamenten die Sie ständig nehmen müssen.

Reiseapotheke - Gängige Medikamente

Hansaplast Strips wasserfest:

Wasserabweisende, einzeln verpackte Strips für die alltäglichen kleinen Verletzungen

Hartmann Erste-Hilfe-Tasche:

Für Reise, Wandern, Sport und Freizeit. Ihr Inhalt bietet umfangreiches Erste-Hilfe-Material für die Versorgung kleiner Verletzungen.

Kondan Tinktur Forte farblos:

Zur Desinfektion von Haut und Händen

Zanzarin Bio-Hautschutzöl:

Wehrt Schnaken, Bremsen, Mücken, Moskitos und Zecken ab.

Bepanthen Roche:

Wund- und Heilsalbe zur Behandlung von Haut- und Schleimhautschädigungen

Mobilat Salbe:

Bei Muskelverspannungen, Schultersteife, Muskelrheuma, entzündlichen Muskelerkrankungen und Sportverletzungen.

Sagrotan Med Sprühdesinfektion:

Fertigspray zur Feindesinfektion für Haut, Gegenstände und Flächen. Wirksam gegen schädliche Bakterien, Pilze und Viren.

Beta-isodona:

Schnelle Hilfe bei Schnittwunden. Um eine Entzündung oder eine eitrige Entzündung zu vermeiden.

Tyrosur:

Für die schnelle und komplikationslose Behandlung von Schnitt-, Brand- und Schürfwunden.

Euzerin After Sun Lotion:

Zur aktiven Linderung von Sonnenbrand und zur Regeneration der sonnenbelasteten Haut nach dem Sonnenbaden.

Euzerin Sonne Schutzlotion LSF 15:

Sonnenschutz mit Lichtschutzfaktor 15 durch ein hochwirksames UVA/UVB-Filtersystem

Euzerin Sun Sensitive:

Gegen Sonnenallergie - Pre Sun Creme und Schutzcreme.

Autan Active Lotion:

Wirksamer Schutz gegen Mücken und Zecken. Kühlt und erfrischt die Haut.

Fenistil Gel:

Zur Behandlung des Juckreizes bei Hauterkrankungen, Insektenstichen, leichten Verbrennungen und Sonnenbrand.

Twardy Carotin Kapseln:

Vorbeugend eingenommen unterstützt der Wirkstoff Betacarotin die Sonnenbräunung und schützt vor Sonnenbrand.

Calcium-Sandoz:

Calcim-Sandoz kann Sonnenallerie verhindern.

merSol-ratiopharm:

Beugt Sonnenallergie und Sonnenbrand vor.

Zovirax-Lippenherpescreme:

Damit Herpesbläschen schneller abheilen oder gar nicht erst entstehen.

Iberogast:

Bei Magenschmerz, Völlegefühl und Übelkeit.

Emser Pastillen:

Bei Reizerscheinungen der Rachenschleimhaut sowie zur Unterstützung der Schleimlösung im Bereich des Rachens.

Meditonsin H:

Bei Erkältung, Halsentzündung und grippalem Infekt.

Phytobronchin:

Stark gegen Husten und Erkältung.

Hexoral:

Hexoral hilft bei entzündlichen und infektiösen Erkrankungen im Mund- und Rachenraum.

Prospan:

Löst den Hustenkrampf und den Schleim.

Rhino-Spray Atlantik:

Produkt zur Befeuchtung der Nasenschleimhaut.

Gyno-Neuralgin:

Speziell gegen Regelschmerzen.

Buscopan Plus:

Gegen Regelschmerzen.

Echinacin Madaus:

Zur Steigerung der körpereigenen Abwehr, z.B. bei Klimawechsel, langen Reisen, Zeitunterschied und Stress.

Moradorm-S:

Rein pflanzliche Wirkstoffe gegen nervöse Einschlafstörungen.

Kamillan:

Zur schonenden Abschwellung und Regeneration der Nasenschleimhaut.

Berberil N Augentropfen:

Helfen rasch bei geröteten und brennenden Augen - praktische Einmalpackung für die Reiseapotheke erhältlich.

Neuranidal:

Bei Kopfschmerzen, Zahnscherzen, Regelschmerzen.

Talcid Kautabletten:

Magentherapeutikum - Säureregulierende und schleimhautschützende Wirkung bei Magenbeschwerden und Sodbrennen.

Aktren Spezial:

Zur Behandlung von leichten bis mittelstarken Schmerzen und Fieber.

Aspirin Direkt:

Kautabletten, bei leichten bis mittelstarken Schmerzen und Fieber.

Thomapyrin:

Bei Schmerzen wie z.B. Kopf- Zahn und Regelschmerzen.

Cannesten Creme:

Zur Behandlung von Pilzkrankheiten.

Reisegold Tabs:

Zur Vorbeugung und Behandlung von Reisekrankheit.

Lopedium Kapseln:

Hilfe bei akutem Durchfall.

Maaloxan:

Sorgt im Magen für Behagen, wirkt schnell und anhaltend bei Sodbrennen, Magenschmerzen und Völlegefühl.

Metifex:

Gegen Durchfall.

Perenterol:

Gegen Durchfall.

Sikapur Liquid:

Kieselsäure - Bei Sonnenbrand, Infektion des Magens, Wunden und Verbrennungen, Verstauchungen und Blutergüssen, Durchfall, Insektenstichen, Entzündungen im Mund.

Microklist:

Befreit schonend und schnell von Verstopfung.

Laxoberal-Abführtropfen:

Laxoberal zur kurzfristigen Anwendung bei Verstopfung.

Effortil:

Sehr gut verträglich hilft Effortil bei funktionellen Kreislaufbeschwerden. Morgendliche Antriebsschwäche, schnelle Ermüdungserscheinugen oder Schwindel sind die bekannten Symtome.

Medikamente und andere Mittel für Kleinkinder:
Was für Eltern das richtige Medikament für die Reise ist, muss nicht immer auch das Richtige für ihr Kind sein.
Bei einigen Medikamenten ist zu beachten das ihre Wirkstoffe speziell für Kinder gedacht sind, und das sie nur in altersgerechter Dosierung angewendet werden.

Penaten-Baby Erkältungsbad

Lindert Husten und Schnupfen,befreit die Atemwege und fördert das Wohlbefinden

Penaten-Baby-Sonnenmilch

Penaten Sonnenpflege schützt ihr Kleines sicher vor der Sonne

Weleda Calendula-Babycreme

Calendula-Babycreme pflegt die zarte Kinderhaut und Schützt zuverlässig vor Wundsein im Windelbereich

Euzerin Sonne Kinder Schutzlotion:

Sunblock-Schutz mit Lichtschutzfaktor 25 für die besonders sonnenempfindliche Kinderhaut.

Nivea-Baby Po Wundschutzsalbe:

Die besondere Nivea Baby-Wirkkombination mit Panthenol und dem Wirkstoff der Kamille läst Rötungen abklingen und schützt vor erneuten Wundwerden

Carminativum Babynos Blähungstropfen:

Wenn Babys oft weinen können quälende Blähungen der Grund sein.Häufige Ursachensind Vredauungsstörungen nach dem Abstillen und nach Kostumstellung. Hier helfen Babynos Blähungstropfen.